Die 5 besten Tipps für dein Holi Pulver Shooting

In einem Fotostudio, draußen mit einer professionelle Kamera oder ein schneller Schnappschuss mit dem Handy – Holi Farben machen dein nächstes Kunstprojekt zu etwas ganz Besonderem! Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt beim Fotoshooting: akrobatische Szenen mit Holi Pulver, romantische Pärchen Fotos, Farbschlacht mit deinen besten Freunden, Familienfotos, etc. Die Atmosphäre bei solch einem bunten Fotoshooting ist meist sehr entspannt und informell. Bei einem Fotoshooting mit Holi Pulver mit einem professionellen Fotografen lass dich einfach von ihm führen und traumhaft schöne Bilder entstehen lassen. Hier sind die besten Tipps für ein tolles Fotoshooting:

Fotoshootings mit Holi Farben

Kamera und Holi Pulver – was brauch man mehr!

1. Outdoor Shooting – Perfekt für große Gruppen, aber auch für Hochzeitsfotos oder Familienfotos sind Outdoor Fotoshootings. Parks, Strände oder große Wiesen können als wunderschönes Setting für dein Shooting dienen. Oder eventuell auch bei einem romantischen Sonnenuntergang? Auch auf Fotos in einem eher dunklerem Setting, wie alte Industriehallen oder Bahnschienen, können Holi Farben ihre ganze Vielfalt entfalten. Aber sei vorsichtig bei deiner Wahl einer Location, dass du dich nicht selber in Gefahr bringst!

2. Im Fotostudio – Bei jedem Holi Farben Fotoshooting empfehlen wir dir weiße Sachen zu tragen, damit das Holi Pulver noch mehr zur Geltung kommen kann, vor allem in einem Fotostudio. Im Fotostudio kannst du vor allem gut mit dem Kontrast zwischen schwarz und weiß spielen. Im Fotostudio solltest du jedoch besonders darauf achten, dass das Equipment gut mit Tüll oder ähnlichem abgedeckt ist, damit das feine Pulver nicht in die sensiblen Geräte gelangen kann.

Holi Farben für ein Hochzeitsfoto

3. Das etwas andere Hochzeitsfoto – Du suchst nach einer originellen Idee für dein Hochzeits- und Verlobungsfoto? Holi Gulal Pulver ist hier die richtige Wahl! Als frisch verlobtes Paar sucht man ja nach einer besonderem Motiv, womit man den schönsten Tag seines Lebends für immer in Erinnerung hält. Organisiere einen Fotoshoot vor deiner Hochzeit, um eure Freude und Liebe zueinander mit bunten Holi Farben auszudrücken. Da kann man ja nur gute Laune haben! Am besten hier auch ein entspanntes Outfit aus Jeans und einem weißen Shirt, aber eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Manche veranstalten auch ein Holi Fotoshooting nach der Hochzeit und färben dabei ihr Hochzeitsoutfit bunt ein, um für immer eine schöne Erinnerung an den Tag zu haben. Aber wenn dir das alles etwas zu bunt sein sollte, kann man auch seine Eheringe oder Verlobungsring mit Holi Farben in Szene setzen.

4. Benutze Hilfsmittel für große Farbwolken – Oft hat man schon tolle Fotos mit einem Model umhüllt von einer bunten Staubwolke gesehen. Diesen Effekt kannst du ganz einfach nachmachen mit Holi Gulal Pulver. Wir empfehlen dir dafür zum Beispiel Spritzflaschen zu verwenden. Durch den höheren Druck fliegen die Farben weiter und somit entstehen bunte Farbwolken.

5. Dekorative Kunst – Wenn ein Farbbad dich einfach nicht überzeugen kann, dann probiere doch mal etwas ganz anderes aus und komponiere deine eigenen kleinen Kunstwerke. Hast du schon mal was von Rangolis oder Kolams gehört? Dies sind wunderschöne Bodenmalereien aus Indien, Nepal oder anderen asiatischen Ländern. Diese bunten und fröhlichen Malereien sollen die negative Energie aus dem Haus holen und nur gute Laune reinlassen. Daher werden sie meist in der Nähe von Türen gemalt. Die Muster können unterschiedlich sein und reichen von Kreisen bis hin zu Blumen. Verwende unser Holi Pulver um diese außergewöhnlichen Mandalas zu malen und setze diese am Ende fotografisch in Szene.